Fertigkeit Treuer Gefährte

Fertigkeit Beschreibung
Treuer Gefährte

Der Seher vermag mit dieser Fertigkeit seinen Gefährten herbeizurufen. Beide verbindet eine tiefe Zuneigung und der Seher fühlt sich für ihn verantwortlich.
Seit ihrer schicksalshaften Begegnung ist der Arm des Sehers mit einem Mal der Verbundenheit gezeichnet.

Seine innige Beziehung zur Natur wird durch den Gefährten gestützt und der Seher erlangt Einblicke in die tieferen Zusammenhänge der Welt.

Der Gefährte ist zu Beginn des Heldenlebens noch jung und unerfahren. Mit den Jahren gewinnt er allerdings neue Fähigkeiten und Stärken hinzu und ist dem Seher ein wichtiger Verbündeter.

Wichtige Regelergänzung
Der Seher benötigt zum Herbeirufen seiner Getreuen ein Mal der Verbundenheit. Dieses kann pro Mythos nur einmal mit der Fertigkeit Treuer Gefährte oder Lockruf der Natur eingesetzt werden. Setzt also diese Fertigkeit maßvoll ein.

Zur Beschreibung in der Old Ages-Enzyklopädie ...


Nebenfertigkeit für:

Seher (ab St. 1)
Typ Ruft Helfer
Verwendbar - / in Runde
ZielSelbst
Ausdauer-Kosten -
Gegenstand Mal der Verbundenheit
Fertigkeitenklasse -
Designed by Lanze

Diese Fertigkeit kann maximal auf Rang 1 gesteigert werden.

Auswirkungen auf den Besitzer der Fertigkeit

Diese Boni und Mali wirken (soweit nicht anders angegeben), wenn der Held diese Fertigkeit besitzt und einen Rang von 1 oder mehr hat.

Boni auf den Rang von Fertigkeiten

Fertigkeit Modifikator
Treuer Gefährte +Heldenstufe

Link für Forum und Mail: