Kommunikation - Umfragen

Aus Old Ages Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Vorab ein Hinweis:

Alle Bilder und Beschreibungen in der Enzyklopädie beziehen sich auf den Skin (= Aussehen des Spieles):"Old Ages Klassisch".
Diesen kannst du unter "Account" => "Einstellungen" => "Skin wählen" einstellen.


Die Umfrage

Du gelangst auf diese Seite mit einem Klick auf "Forum" und dann auf "Umfragen".

Du kannst sowohl an Umfragen teilnehmen, sofern diese noch laufen, als auch - unter Umständen - eigene Umfragen erstellen.
Die Teilnahme an einer Umfrage ist für jeden Spieleraccount nur einmal pro Welt möglich. Die Anzahl der vorhandenen Helden spielt dabei keine Rolle.

Teilnahme

Sollte derzeit eine Umfrage laufen, wird sie hier angezeigt. Über das Dropdown-Menü kann nach Umfragen "für alle", "für meine Gruppe" oder "für meine Kompanie" sortiert werden.

Umfragen für alle
Hier befinden sich Umfragen, die von der Spielleitung erstellt wurden. In der Regel betreffen diese Umfragen in irgendeiner Weise den Spielablauf.
Siehe dazu auch den Inhalt des Archivs.

Umfragen für meine Gruppe
Sofern dein Gruppenverwalter oder einer seiner Stellvertreter eine Umfrage eröffnet haben und diese noch laufen, kannst du jetzt daran teilnehmen.

Umfragen für meine Kompanie
Sollte dein Kompanie-Kommandant oder einer seiner Stellvertreter eine Umfrage eröffnet haben und diese noch laufen, kannst du jetzt daran teilnehmen.

Wie erstelle ich eine Umfrage?

Die Berechtigung, eine Umfrage für deine Gruppe zu erstellen, haben ausschließlich der Gruppenverwalter und dessen Stellvertreter.
Umfragen für deine Kompanie können dementsprechend nur der Kommandant oder dessen Stellvertreter erstellen.

Die Funktionsweise einer Umfrageerstellung ist in beiden Fällen gleich:

Klicke zunächst auf "Neue Umfrage".

Wähle dann unter Adressat aus, ob du die Umfrage für die Gruppe oder für die Kompanie erstellen möchtest. Solltest du nur Gruppenverwalter
oder Stellvertreter in der Gruppe und nicht im der Kompanie sein, erübrigt sich die Auswahl an dieser Stelle.
Außerdem wird bei Typ bereits ausgewählt, wie viele Stimmen die Teilnehmer der Umfrage später haben werden.
Mit einem Klick auf Umfrage erstellen landest du bei den Optionen deiner neuen Umfrage.

  • Frage: Da die Umfrage am Ende im Gruppen- oder Clanforum landen wird, sollte hier ein möglichst prägnanter Titel stehen - so wie in jedem Forumsthema auch.
  • Adressat: Den Adressat hast du ganz am Anfang bereits festgelegt.
  • Typ: Auch den Typ, also die maximal mögliche Anzahl an Stimmen/Antworten der Umfrageteilnehmer hast du bereits festgelegt.
  • Laufzeit: Unbegrenzte Laufzeiten (Standardauswahl) starten sofort nach der Veröffentlichung (siehe unten) und enden erst, wenn du als Ersteller
    diese später manuell beendest. Neben der unbegrenzten Laufzeit kann die Umfrage zwischen 1 und 14 Tagen andauern und endet nach der einge-
    stellten Zeit automatisch. Stimmabgaben sind danach nicht mehr möglich.
  • Einleitungstext: Der Fragetitel kann noch so prägnant sein, am besten lässt sich dein Anliegen, worum es es in der Umfrage geht, aber doch in
    mehr Worten ausdrücken. Hier ist dafür genügend Platz.
  • Kommentar-Forum: Wähle aus, in welchem Forum die Umfrage nach der Veröffentlichung auftauchen soll. Ist die Umfrage für die Gruppe gedacht,
    stehen die eigenen Gruppenforen zur Verfügung. Läuft die Umfrage in der Kompanie, stehen die Kompanieforen zur Auswahl.
  • In den Antwortfeldern können die Antworten vorgegeben werden, für die deine Gruppen- oder Kompaniemitglieder stimmen können. Die Felder für
    die Reihenfolge sind bereits vorausgefüllt. Wenn du später doch noch die Reihenfolge ändern möchtest, dann ändere einfach die zugehörige Zahl.
    Kleinere Zahlen schieben die Antwort nach oben und höhere dementsprechend nach unten.


Der Klick auf Speichern rettet deine Arbeit gegen unvorhergesehene Rechnerabstürze oder sonstige Katastrophen. D.h. du kannst deine Arbeit
auch später fortsetzen. In Verbindung mit dem Haken bei Öffentlich wird die Umfrage gestartet.

Wie kann ich mehr als 5 Antworten vorgeben?

Zunächst werden 5 Felder für Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Möchtest du mehr als 5 Antworten eintragen, drücke einfach auf Speichern.
Damit werden weitere 5 Felder geöffnet.

Bereits gespeicherte Antwortmöglichkeit wieder löschen

Hast du bereits die Umfrage in ihrer Entstehung gespeichert und möchtest eine Antwortmöglichkeit wieder löschen, so setze einfach rechts
daneben den Haken bei Gelöscht und drücke auf Speichern.

Wie startet die Umfrage?

Setze in dem Kästchen vor Öffentlich (bitte anwählen, um die Umfrage zu starten.) den Haken und klicke auf Speichern. Damit landet die
Umfrage mit dem Fragetitel im eingestellten Forum. Dort können Gruppen- oder Kompaniemitgliedern diese wie ein normales Forenthema
auswählen und kommentieren, die Umfrage öffnen und Stimmen abgegeben.

Umfragen mit unbegrenzter Laufzeit beenden

Der Ersteller einer Umfrage kann diese auch wieder beenden oder löschen. Gehe dazu zur Umfrage, entweder über Forum - Umfragen und
die Suche nach den Gruppen- oder Kompanieumfragen, oder wähle die Umfrage über das zugehörige Thema im Gruppen- oder Kompanieforum aus.
Klicke dann auf Bearbeiten, wähle unter Laufzeit die Auswahl Beendet aus und klicke anschließend auf Speichern.

Es hat trotz Anleitung nicht geklappt

Sollte diese Anleitung absolut nichts gebracht haben, du vor einer völlig verhunzten Umfrage stehen, die alles enthält, nur nicht das, was du wolltest,
dann klicke doch einfach auf den Button Löschen und fange von vorne an.


Was steht im Archiv?

Das Archiv enthält alle alten Umfragen, die von der Spielleitung erstellt wurden. Über den Link Anzeigen kann das Ergebnis eingesehen werden.
Die Funktion Kopieren funktioniert nur, wenn du in dem Bereich, in dem die Umfrage stattgefunden hast, Schreibberechtigungen hast. Für den
Großteil der Spieler steht die Kopierfunktion somit nicht zur Verfügung. Zu den Kommentaren führt zum zugehörigen Diskussionsthema, sofern
dieses noch existiert, bzw. sich in einem öffentlich zugänglichen Forum befindet. Sprich, es kann sein, dass du hiermit in einer Sackgasse endest.



zurück zur Hauptseite


erstellt: Ronak, November 2011
Meine Werkzeuge