Kämpfen - Legenden

Aus Old Ages Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Vorab ein Hinweis:

Alle Bilder und Beschreibungen in der Enzyklopädie beziehen sich auf den Skin (=Aussehen des Spieles) "Old Ages Klassisch".
Diesen kannst du unter "Account" => "Einstellungen" => "Skin wählen" einstellen.
Für die Kampfbefehle verwenden wir die "Experten-Ansicht" (mit Javascript).

Grundlagen

Du gelangst auf die Seite mit "Kämpfen" => "Legenden".
Die wichtigsten Funktionen dieser Seite sind:

  • Bearbeitung bzw. Abstimmung zu einer Legende
  • Link: "Zu allen verfügbaren Legenden"

Die Legende

Eine Legende sind mehrere zusammenhängende Mythen, die eine durchgehende Geschichte erzählen.
Für eine Legende gibt es normalerweise mehr Belohnungen, dafür lässt sich eine erfolgreich abgeschlossene Legende von der Gruppe nicht wiederholen.

Alle 7 Stunden hat man die Möglichkeit, einen Legenden-Mythos zu starten.
Ein bestandener Mythos schaltet innerhalb der Legende den nächsten Mythos frei.
Dabei sind auch Verzweigungen möglich, wo sich deine Gruppe für den jeweiligen Weg entscheiden muß.
So können z.B. unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und natürlich auch verschiedene zu findende Items ausgewählt werden.

Beachte:
Der einmal eingeschlagene Weg lässt sich in der Regel nicht rückgängig machen!

Legende bearbeiten

Verfügbarkeit

Welche Legende deine Gruppe besuchen kann, hängt von eurer Stufe ab.
Es kann also sein, dass deine Gruppe eine zu niedrige oder zu hohe Stufe hat.
Es werden immer nur die derzeit verfügbaren Legenden angezeigt.

Ein Hinweis:
Beachte insbesondere nach dem Start einer Legende, dass eine obere Grenze der Heldenstufen existiert.
Wird diese überschritten, dürfen der(die) Held(en) nicht mehr teilnehmen. Sie müssen aus der Gruppe (z.B. zeitweilig) ausscheiden, damit die anderen Kämpfer die Legende zu Ende führen können.

Auswahl des nächsten Legendenmythos

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man den nächste Mythos in einer Legende wählt:

  • die Gruppe bespricht sich im (Gruppen)Forum vorher
Der Anführer oder der Stellvertreter startet dann den Legendenmythos.
  • die Spieler benutzen den Button "Abstimmen" bei dem Mythos.
Wenn mehr als die Hälfte der Gruppenmitglieder einem Mythos zustimmen, wird dieser als Nächster automatisch gestartet.

Wenn ein Legendenmythos gestartet wurde, so besucht die Gruppe diesen als nächstes.
Wird kein neuer Legendenmythos gestartet, so wird als nächstes der zuletzt ausgewählte Standardmythos besucht bzw. falls ein "Terminer" zuletzt lief, gar nichts getan.
Wenn eure Gruppe den nächsten Legendenmythos besuchen möchte bzw. den nicht bestandenen Legendenmythos wiederholen will, so muss dieser wieder gestartet werden.

Die Legende unterbrechen

Die Seite enthält auch eine Abstimmmöglichkeit, damit Gruppenmitglieder für eine Unterbrechung der Legende eintreten können.
Diese Abstimmung wirkt nur als Vorschlag.
Die Legende wird an dieser Stelle auch bei Stimmenmehrheit nicht unterbrochen, wenn der Anführer oder sein(e) Stellvertreter die Legendenmythen weiterhin starten.

Max. x Versuche / Zeitlimit

Ist bei einer Legende der Hinweis "Insgesamt max. x Versuche" angegeben, so wird nach x Mythen die Legende automatisch beendet.

Ein Beispiel:
Eine Legende ist gekennzeichnet mit: "Maximal 20 Versuche".
Wenn man dann für die ersten 6 Mythen jeweils 3 Versuche benötigte (zusammen also 18 Mythen besuchte)
hat man für den Rest diese Legende nur noch 2 Besuche übrig.

Die tatsächliche Zahl der möglichen Versuche hängt von der jeweiligen Legende ab.
Fehlt dieser Hinweis, so gibt es keine Beschränkung der Zahl der Versuche.

Gleiches gilt analog, falls eine Legende mit einem Zeitlimit versehen ist.

Kampfbericht

Um zu sehen, wie erfolgreich sich deine Gruppe in dem vorherigen Mythos geschlagen hat, solltest du einen Blick auf den Kampfbericht werfen.
Außerdem wird dir auf der Seite der Mythenauswahl ("Kämpfen" => "Mythen") oben ein Link mit der Nennung des letzten Mythos angeboten.

Auswahl der Konfiguration

Auf der Seite "Kämpfen" => "Legenden" findest du zwei Möglichkeiten, mit deren Hilfe du Mythen eine Konfiguration zuweisen kannst:

1. Unmittelbar unter der Bezeichnung des nächsten Legendenmythos kannst du eine vorher erstellte Konfiguration auswählen. Klicke dazu auf die gelb angezeigte Kampfkonfiguration.
Es öffnet sich ein neues Menü, wo du eine andere Konfiguration zuweisen kannst.
2. In der Abstimmtabelle kannst du auf die gleiche Weise bei den auswählbaren Mythen eine Konfiguration zuweisen.

Danach sollte diese Konfig bei dem betreffenden Mythos angezeigt werden. Sobald dieser Mythos durchgeführt wird, verwendet dein Held automatisch diese zugewiesene Konfiguration. Damit kann jeder Einsatz eine eigene Konfig automatisch verwenden.

Die gleiche Legende mit verschiedenen Gruppen besuchen

Legenden sind so konzipiert, dass jeder Held im Normalfall jede Legende einmal spielen kann.
So lange niemand aus deiner Gruppe die Legende schon mit einer anderen Gruppe gespielt hat, ändert sich für euch nichts.

Die folgende Regeln beziehen sich jeweils auf den nächsten Legenden-Mythos:

  • Maximal zwei Helden dürfen einen Mythos schon mit einer anderen Gruppe gespielt haben. Sollten mehr als zwei Helden schon mit einer anderen Gruppe den aktuellen Mythos gespielt haben, kämpfen einige Helden nicht mit. Welche Helden das sind, wird zufällig unter den Helden ausgewählt, die den aktuellen Legendenmythos schon mit einer anderen Gruppe gespielt haben.
  • Sollte ein Held mit zwei anderen Gruppen die Mythen gespielt haben, so wird dies wie zwei Besuche gewertet.
  • Ein Besuch wird auch dann gezählt, wenn er nicht erfolgreich war.
  • Ob die Helden andere Mythen der Legende schon gespielt haben, spielt für den aktuellen Mythos keine Rolle.

Links

Dieser enthält z.Z. keine Legenden, den jeweiligen Legendenmythos kannst du nach dem Kopieren des Planes in dein Gruppenforum aber manuell eintragen.
(Nutze den "Zurück"-Button des Browsers, um hierher in die Enzyklopädie zurückzukehren).

  • Ausführlichere Erläuterungen zum Erstellen einer Konfiguration findest du hier.



zurück zur Hauptseite


erstellt: Spion, August 2011
Meine Werkzeuge